6/12 Corsair H70 im Test : Neuer Flüssigkeits-CPU-Kühler als Ersatz für den H50

, 235 Kommentare

Geschwindigkeit und Durchsatz

Auf Basis der Luftgeschwindigkeiten lässt sich der Luftdurchsatz pro Stunde in Abhängigkeit von der Drehzahl abschätzen. Die 120-mm-Serienlüfter der Corsair H70 mit einem Außenradius von 5,8 cm und einem Rotorradius von 2,0 cm besitzen jeweils eine Durchströmfläche von etwa 93,1 cm². Daraus ergibt sich bei maximaler Drehzahl von freistehend etwa 2.000 U/min und den gemessenen 16,0 km/h Luftgeschwindigkeit (angenommen, diese sei homogen über die Querschnittsfläche) ein abgeschätzter Luftdurchsatz von 149 m³/h pro Lüfter (Herstellerangabe: ca. 104 m³/h bei Maximaldrehzahl).

Bereits der Serienlüfter der H50 zählte nicht zu den durchsatzstärksten in Referenz zu seiner Drehzahl. Auch die Modelle, welche die H70 ventilieren, können nicht so hohe Geschwindigkeiten generieren, wie einige Konkurrenzmodelle. In Anbetracht der sehr guten Lärmcharakteristik und der hohen Maximaldrehzahl ist dieser Umstand jedoch zu verschmerzen.

Serienlüfter Förderleistung
  • 600 U/min:
    • Noctua NF-P14 (max. 1.200 U/min)
      59,1
    • Alpenföhn Wing-Boost (max. 1.500 U/min)
      44,9
    • Scythe S-Flex "G" (max. 1860 U/min)
      40,3
    • Scythe SlipStream Yasya (max. 1.900 U/min)
      39,1
    • Scythe SlipStream Ninja 3 (max. 1.900 U/min)
      39,1
    • Coolink SWiF Corator DS (max. 1.900 U/min)
      38,6
    • Noctua NF-P12 (max. 1.380 U/min)
      34,9
    • Coolermaster V6 GT (max. 2.100 U/min)
      31,5
  • 1.000 U/min:
    • Noctua NF-P14 (max. 1.200 U/min)
      116,9
    • Scythe SlipStream Yasya (max. 1.900 U/min)
      83,8
    • Scythe SlipStream Ninja 3 (max. 1.900 U/min)
      83,8
    • Coolink SWiF Corator DS (max. 1.900 U/min)
      83,6
    • Alpenföhn Wing-Boost (max. 1.500 U/min)
      82,6
    • Scythe S-Flex "G" (max. 1860 U/min)
      74,5
    • Corsair H70 (max. 2.000 U/min)
      70,8
    • Coolermaster V6 GT (max. 2.100 U/min)
      68,3
    • Noctua NF-P12 (max. 1.380 U/min)
      67,9
    • Noiseblocker Multiframe (max. 1.780 U/min)
      66,1
  • Maximaldrehzahl:
    • Scythe SlipStream Yasya (max. 1.900 U/min)
      180,6
    • Scythe SlipStream Ninja 3 (max. 1.900 U/min)
      180,6
    • Coolermaster V6 GT (max. 2.100 U/min)
      155,0
    • Corsair H70 (max. 2.000 U/min)
      149,0
    • Scythe S-Flex "G" (max. 1860 U/min)
      147,1
    • Noctua NF-P14 (max. 1.200 U/min)
      144,5
    • Coolink SWiF Corator DS (max. 1.900 U/min)
      144,2
    • Noiseblocker Multiframe (max. 1.780 U/min)
      134,1
    • Alpenföhn Wing-Boost (max. 1.500 U/min)
      130,4
    • Noctua NF-P12 (max. 1.380 U/min)
      98,1

Ungenauigkeiten in den Diagrammen dieser Seite ergeben sich, neben den normalen Messtoleranzen, vorrangig aus nicht exakt einstellbaren Lüfterdrehzahlen (Toleranz +/- 30 U/min).

Auf der nächsten Seite: Kühlleistung