News : Asus bringt schlanken externen Blu-ray-Brenner

, 19 Kommentare

Mit dem externen SBW-06C1S-U bringt Asus ein Blu-ray-Combo-Laufwerk, das neben aktueller Technik auch optisch überzeugen soll. Der Brenner beschreibt Blu-rays mit bis zu sechsfacher Geschwindigkeit und kann 3D-Filme in Full-HD-Auflösung wiedergeben.

Neben den schlanken Design des SBW-06C1S-U sollen insbesondere aber seine inneren Werte überzeugen. Das Laufwerk liest und beschreibt nicht nur Blu-ray-, DVD- und CD-Medien, sondern kann auch dem aktuellen Trend folgend Blu-rays in 3D darstellen.

Asus SBW-06C1S-U10
Asus SBW-06C1S-U10

Herkömmliche BD-Medien mit 25 GByte Speicherkapazität werden sowohl mit sechsfachem Tempo gelesen und beschrieben. Bei doppellagigen Rohlingen mit 50 GByte verringert sich das Tempo auf 4-fache Geschwindigkeit. Wiederbeschreibbare Rohlinge der aktuellsten Generation werden mit 4-fachem Tempo gelesen und mit 2-facher Geschwindigkeit mit Daten gefüllt. Wie üblich ist das Laufwerk auch zu den DVD- und CD-Standards abwärtskompatibel, die je nach Typ mit vierfachem (DVD±R(DL)), sechsfachem (DVD-RW) beziehungsweise 16-fachem (CD-RW) und 24-fachem (CD-R) Tempo beschrieben werden.

Asus SBW-06C1S-U10
Asus SBW-06C1S-U10

Das Laufwerk wird über ein USB-Kabel mit dem Rechner verbunden, welches auch für den notwendigen Strom sorgt. Ein separates Netzteil ist deshalb nicht nötig. Gegenüber dem Vorgänger SBC-06D1S-U, der Blu-ray-Medien nur lesen konnte, aber nicht beschreiben, wurde unter anderem der interne Puffer von 2 auf 8 MByte vergrößert. Dies soll mit der „TurboEngine“ für eine gleichbleibend hohe Schreibgeschwindigkeit sorgen.

Der Blu-ray-Brenner Asus SBW-06C1S-U soll in Kürze für knapp 200 Euro verfügbar sein.