News : „Herr der Ringe Online“ ab Dienstag auch kostenlos spielbar

, 90 Kommentare

Laut Eurogamer.net wird das im Tolkien-Universum angesiedelte „Herr der Ringe Online“ ab dem 2. November auch kostenlos spielbar sein. Der Free-to-Play-Modus wird im Rahmen eines größeren Updates eingeführt und beinhaltet zahlreiche Einschränkungen.

Dazu zählt unter anderem die Begrenzung der möglichen Charaktere pro Server auf zwei, wer zusätzliche erstellen will, muss die dafür notwendigen Plätze kaufen. Auch die Anzahl der Taschen, die maximale Goldsumme und die zur Verfügung stehenden Quests sind begrenzt. Wer seinen Account im Ingame-Shop erweitert, wird in den Rang eines „Premium-Spielers“ gehoben, der umfangreicher ausfällt, aber im Gegensatz zum „VIP“-Rang auch nur eingeschränktes Spielen ermöglicht. Letzteren Rang erhält man nur durch monatliche Gebühren oder durch ein Lebenszeit-Abo.

Einige der Einschränkungen
VIP Premium-Spieler Free-to-Play
kostenlose Charakter-Slots
je Server
5 3 2
Inventar 5 Taschen 3 Taschen, erweiterbar 2 Taschen, erweiterbar
Gold-Limit unbegrenzt 5 Gold, erweiterbar 2 Gold, erweiterbar
Eigenschaften alle 1 oder 2 pro Typ, erweiterbar
Anmeldung bevorzugt hoch normal
Kundendienst voller Zugang voller Zugang für 30 Tage eingeschränkt

Im Rahmen des Updates werden auch weitere Inhalte und Veränderungen in das Spiel eingefügt, unter anderem 15 neue Kapitel, eine überarbeitete Charaktererstellung und ein neues Lagersystem.

Herr der Ringe Online