News : Radeon HD 6000 mit voluminösem Kühler abgelichtet?

, 107 Kommentare

Die Gerüchte zu den kommenden AMD-Grafikkarten überschlagen sich in den letzten Tagen einmal mehr. Die ersten besagen, dass man die „Barts“-Generation als eigentlichen Mittelklasse-Ableger eine Klasse nach oben stuft und statt HD 6700 nun HD 6800 nennt. Ein verwaschenes Bild gibt weiteren Zündstoff.

Insbesondere die angebliche Beförderung der „Barts“ zur HD 6800-Serie sorgt aktuell für ein sehr gemischtes Bild. Denn während man dem kleineren Ableger – aus dem dann wohl die HD 6850 wird – durchaus zutraut, eine HD 5850 hier und da zu schlagen, sehen die Vorzeichen beim größeren Modell „Barts XT“ alias HD 6870 nicht mehr so rosig aus. Dort könnte das bisherige Modell HD 5870 durchaus den Sieg gegenüber dem Neuling davon tragen. Da alle bisherigen Spekulationen aber sehr viel Freiraum bei den Spezifikationen lassen, werden erst echte Benchmarks mit Serienmodellen diese Punkte klären.

Angebliche AMD Radeon HD 6x70
Angebliche AMD Radeon HD 6x70

Passend zu dem anstehenden Start ist im Forum von Chiphell ein weiteres Bild einer angeblichen HD 6000 mit voluminösen Kühler aufgetaucht. Dabei sollte es sich um eine AMD Radeon HD 6870 handeln, eine HD 6970 auf Basis des „Cayman“ als High-End-Nachfolger ist aufgrund der Länge der Karte jedoch ebenfalls möglich. Ein bereits vor einem Monat veröffentlichtes Bild weist gewisse Ähnlichkeiten auf.

Laut letzten Gerüchten soll der Start der neuen Serie am 19. Oktober über die Bühne gehen. Im Handel sollen die neuen Karten laut Berichten aus Asien aber frühestens im November stehen.