News : USB-3.0-Hub mit vier Ports von Trendnet

, 29 Kommentare

Während aktuelle Mainboards reichlich USB-2.0-Ports zur Verfügung stellen, sieht die Versorgung mit USB-3.0-Schnittstellen mangels nativer Unterstützung durch die Chipsätze noch sehr dürftig aus. Mehr als zwei Ports sucht man mit der Lupe. Trendnet hat nun einen neuen USB-3.0-Hub vorgestellt, der mit vier Ports Abhilfe schafft.

Das Gerät mit der Bezeichnung TU3-H4 soll in Kürze in den Handel kommen und wird mit einem eigenen Netzteil ausgeliefert, dass auch beim Anschluss mehrerer Geräte mit hoher Leistungsaufnahme eine ausreichende Versorgung gewährleisten soll. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 79 US-Dollar. Das von Buffalo Anfang des Jahres vorgestellte 4-Port-USB-3.0-Hub ist in Deutschland auch jetzt noch nicht erhältlich.

Trendnet TU3-H4
Trendnet TU3-H4