News : Acer präsentiert 4,8"-Android-Smartphone

, 59 Kommentare

Im Rahmen einer Presseveranstaltung hat der taiwanische Hersteller ein neues Smartphone auf Android-Basis angekündigt. Das bislang noch namenlose Gerät soll im April 2011 auf den Markt kommen, zum Preis gibt es noch keine Angaben.

Mit einem 4,8 Zoll großen Display und einer Auflösung von 1.024 × 480 Pixeln (21:9-Format) ist es in puncto Größe mit dem Dell Streak vergleichbar. Angetrieben wird das Gerät von einem mit einem Gigahertz getakteten „Snapdragon“-Prozessor. Acer verbaut zwei Kameras: rückseitig mit acht Megapixeln und LED-Blitz, auf der Vorderseite mit zwei Megapixeln für Video-Telefonie.

Acer: bislang unbekanntes 4,8"-Android-Smartphone
Acer: bislang unbekanntes 4,8"-Android-Smartphone

Für schnelle Datenverbindungen stehen WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0 und HSDPA mit maximal 14,4 Megabit pro Sekunde zur Verfügung. Für die Wiedergabe von Videos verfügt das Handy über ein DLNA-Zertifikat und eine HDMI-Schnittstelle, unter anderem für Spiele ist die Sechs-Achsen-Sensorik bestimmt. Das Gehäuse soll komplett aus Metall bestehen.

Acer: bislang unbekanntes 4,8"-Android-Smartphone
Acer: bislang unbekanntes 4,8"-Android-Smartphone

Ebenso wie der Name des Gerätes, ist auch die verwendete Android-Version unbekannt. Aufgrund der verbauten Front-Kamera und dem Termin zum Verkaufsstart, kann man aber davon ausgehen, dass Android 2.3 „Gingerbread“ zum Einsatz kommen wird. Allerdings setzt Acer auf eine eigene Oberfläche, die – wenig überraschend – bislang unbekannt ist.