News : Android-Tablet von ODYS

, 27 Kommentare

Mit dem „ODYS Genesis“ bringt das nächste deutsche Unternehmen einen Tablet-PC auf den Markt. Rechtzeitig vor Weihnachten – genauer am 1. Dezember – soll das Gerät für unverbindliche 279 Euro in den Regalen der Händler liegen.

Als Basis dienen ein ARM9-Dual-Core-Prozessor mit 660 Megahertz und Android 2.1. Das 8,4 Zoll große Display verfügt über eine Auflösung von 800 × 600 Pixeln, Platz für Anwendungen und Inhalte bietet der vier Gigabyte große interne Speicher, der per SD-Karte erweitert werden kann.

ODYS Genesis

Zur restlichen Ausstattung gehören ein WLAN-Modul, dass die beiden Standards „b“ und „g“ unterstützt, ein 3,5 Millimeter-Anschluss für Kopfhörer und ein Mini-USB-Port. Das „Genesis“ kann diverse E-Book-Formate anzeigen, unter anderem EPUB und FB2. Auch mittels Adobe DRM-geschützte Werke können angezeigt werden.

ODYS Genesis
Display 8,4", 800 × 600 Pixel
Prozessor ARM9-Dual-Core, 600 MHz
Speicher 4 GB, per SD-Karte erweiterbar
Anschlüsse & Verbindungen Mini-USB, 3,5 mm Audio, WLAN 802.11 b/g
Akku-Laufzeit 8 Stunden Video, 12 Stunden Audio
Maße [mm] 212,8 × 161,4 × 11,0
Gewicht 490 g
UVP 279 Euro

Eine Akku-Ladung soll für acht Stunden Video- oder zwölf Stunden Audio-Wiedergabe ausreichen.