Aufsteck-Lautsprecher für Notebooks

Florian Haaf 22 Kommentare

Für diejenigen, die gerne Musik hören oder Games spielen und sich am Notebook nicht mit den integrierten Boxen zufrieden geben möchten, stellt Typhoon heute ein 2.0-Lautsprechersystem vor. Dieses wird direkt am Notebook befestigt.

Das 28 mm dünne SU-300 wird auf das TFT-Display gesteckt und via USB mit dem Notebook verbunden. Ein separates Netzteil oder Audio-Kabel ist nicht erforderlich, so dass sich das Soundsystem ohne größeren Zeitaufwand installieren und transportieren lässt.

Typhoon SU-300

Das Typhoon SU-300 besteht aus einem 230 x 60 x 28 mm großen Stereo-Lautsprecher, an dessen Rückseite sich eine drehbare Halterung zum Aufstecken auf Flachbildschirme befindet. Es verfügt über eine interne USB-Soundkarte und ist dank Plug&Play-Unterstützung unmittelbar nach dem Anschluss betriebsbereit.

Die Ausstattung im Überblick:

  • Portables 2.0-Lautsprechersystem
  • Clip-On-Funktion für Befestigung an TFT-Bildschirmen
  • Interne Soundkarte
  • Anschluss via USB
  • Plug&Play-Unterstützung
  • kompatibel zu Windows und Mac
  • 2 x 1 Watt RMS
  • Frequenzbereich: 200 - 15.000 Hz
  • Magnetische Abschirmung

Das Lautsprechersystem ist ab sofort zu einer UVP von 22,99 Euro inkl. MwSt. erhältlich.