News : BlackBerry PlayBook kommt Mitte 2011

, 15 Kommentare

Gegenüber Bloomberg hat RIMs stellvertretender Vorstandsvorsitzender Jim Balsillie den Verkaufsstart und Preis für das Ende September vorgestellte „BlackBerry PlayBook“ weiter eingegrenzt. In den USA soll der Tablet-PC ab dem ersten Quartal 2011 erhältlich sein.

BlackBerry PlayBook
BlackBerry PlayBook

Im zweiten Quartal sollen dann andere Länder – vermutlich auch Deutschland – folgen. Die Preise sollen bei „unter 500 US-Dollar“ (circa 365 Euro ohne Steuern) starten. Dafür erhält der Kunde dann ein Tablet mit einem 7" Display, einer Auflösung von 1024 × 600 Pixeln und dem Betriebssystem „BlackBerry Tablet OS“. Der Aufbau von Mobilfunkverbindungen bleibt hingegen den später folgenden Varianten des „PlayBook“ vorenthalten. Wann diese kommen werden, ist noch nicht bekannt, ebenso wenig der Preis.