News : Crytek stellt neuen Online-Shooter „Warface“ vor

, 78 Kommentare

Crytek hat einen neuen Online-Shooter auf Basis der CryEngine 3 vorgestellt. Das in der nahen Zukunft spielende „Warface“ hat ein militärisches Setting und soll vor allem den koreanischen und andere asiatische Märkte bedienen, weswegen das 2008 gegründete Crytek Seoul in die Entwicklung des Free-to-Play-Titels involviert ist.

Im Hinblick auf die aktuelle Krise auf der koreanischen Halbinsel hat sich das Unternehmen einen strategisch günstigen Zeitpunkt ausgesucht, um den neuen Titel für den PC vorzustellen. Warface soll Co-Op-Missionen für mehrere Spieler sowie ein PvP-System mit verschiedenen Klassen bieten. Für ein Online-Spiel typisch, will Crytek außerdem die Spielewelt fortlaufend mit Updates erneuern. Außer diesen, recht knapp gehaltenen Informationen hat Crytek auch noch zwei erste Screenshots veröffentlicht, die wir unseren Lesern natürlich nicht vorenthalten wollen: