News : Nachfolger des Sony Ericsson Xperia X10 in Sicht

, 32 Kommentare

Das Blog XperiaX10.net zeigt erste Bilder eines vermeintlichen Xperia-X10-Nachfolgers. Das Gerät von Sony Ericsson, welches unter dem Codenamen „Anzu“ entwickelt wird, könnte angeblich schon im ersten Quartal 2011 auf den Markt kommen.

Die Bilder sowie erste Informationen zur verbauten Technik hat das Blog von einem anonymen Tippgeber erhalten, die Zuverlässigkeit ist also nicht gewährleistet. Allerdings decken sich die Aussagen mit zahlreichen früheren Aussagen und Annahmen.

Sony Ericsson "Anzu"
Sony Ericsson "Anzu"

So soll Sony Ericsson ein 4,3" großes Display verbauen, das „sehr scharf“ sei und „lebendige Farben“ liefert. Für den Anschluss eines externen Displays oder Fernsehers steht eine HDMI-Schnittstelle zur Verfügung, die rückseitig verbaute Kamera soll Videos in voller HD-Auflösung – 1920 × 1080 Pixel – aufzeichnen. Weitere Einzelheiten wie Prozessor-Typ oder Speichergröße gibt es nicht, laut Quelle fühlt sich das Gerät aber wertig an und ist dünner als das Samsung Galaxy S. Die Qualität der Audio-Wiedergabe soll höher als beim Xperia X10 sein.

Sony Ericsson "Anzu"
Sony Ericsson "Anzu"
Sony Ericsson "Anzu"
Sony Ericsson "Anzu"

Der fotografierte Prototyp läuft unter Android 2.1, auf den Markt kommen soll das Gerät aber mit der in den nächsten Tagen erwarteten Version 2.3 „Gingerbread“. Angeblich ist noch unklar, ob das Gerät als Teil der Xperia-Familie vermarktet wird: Laut Quelle ist auch „Bravia“ als Bezeichnung denkbar.