News : TES V: Oblivion-Nachfolger als direkte Fortsetzung?

, 84 Kommentare

Wie eine dänische Webseite berichtet, hat Bethesda Softworks bereits mit der Entwicklung des fünften Teils der beliebten Rollenspielreihe „The Elder Scrolls“ (TES) begonnen. Dabei soll es sich um eine direkte Fortsetzung von „TES IV: Oblivion“ handeln. Zudem erfuhr man angeblich auch erste Informationen zum Inhalt des Spiels.

In dem Bericht von Eurogamer Dänemark heißt es, man habe die Informationen von einer Person, die an der Entwicklung des neuen Teils beteiligt ist, erfahren. Zum Inhalt des direkten Oblivion-Nachfolgers seien Worte gefallen, wie „Dragon Lord“ und „jegliches mit Schwertern“. In diesen Wochen sollen bereits die Sprachsequenzen der Spielcharaktere aufgenommen werden. Weitere Informationen zum Spiel könne man aber aufgrund eines NDA nicht preisgeben.

Es ist davon auszugehen, dass „TES V“ wieder für die Plattformen PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen wird – wann genau bleibt aber zunächst unklar. Die TGN Times wagt in diesem Zusammenhang bereits über einen Launch-Termin in 2011 oder 2012 zu spekulieren.