News : Asus-Tablet mit Intels Core-i5-CPU?

, 16 Kommentare

Laut DigiTimes setzt Asus beim Ende Oktober angekündigten Tablet auf „Wintel“-Basis auf ein leistungsfähiges CPU-Modell aus dem Hause Intel. Während Windows-7-Tablets der Konkurrenz häufig auf Atom-Prozessoren setzen, soll Asus eine deutlich stärkere Core-i5-CPU verbauen.

Zusätzlich soll das „Eee Slate EP121“ genannte Gerät über ein zwölf Zoll großes Display mit Multi-Touch-Support verfügen, auf dem auch Eingaben mittels Stift möglich sein sollen. Neben den üblichen Anschlüssen für USB-Geräte und SD-Karten soll auch ein HDMI-Port vorhanden sein.

Gedacht ist das Tablet laut Marktbeobachtern für Geschäftskunden; dies wird durch den anvisierten Preis von über 1.000 US-Dollar unterstrichen. Der Verkaufsstart soll wenige Tage nach der CES im kommenden Januar erfolgen.