News : EA grenzt Termin für „Star Wars: TOR“ ein

, 58 Kommentare

Der US-amerikanische Publisher EA hat im Rahmen einer Technologie-Konferenz der Credit Suisse in Phoenix, Arizona, den Veröffentlichungstermin für das Online-Rollenspiel „Star Wars: The Old Republic“ eingegrenzt.

Bislang hieß es, dass das vom kanadischen Unternehmen BioWare – unter anderem „Mass Effect“ und „Dragon Age: Origins“ – entwickelte neue Online-Rollenspiel im Star-Wars-Universum im Frühjahr 2011 erscheinen soll. Im Rahmen der Konferenz hat EA nun bekanntgegeben, dass die Veröffentlichung im Geschäftsjahr 2012 stattfinden soll.

Star Wars: The Old Republic

Damit scheint der Titel frühestens im April kommenden Jahres in den Händler-Regalen zu stehen, da das Geschäftsjahr des Publishers von Anfang April bis Ende März läuft.