HTC plant mit hohem Wachstum

Patrick Bellmer
68 Kommentare

Wie das IT-Magazin DigiTimes berichtet, plant der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC für das kommende Jahr mit hohen Wachstumsraten. Aus Kreisen der Industrie heißt es, dass die Absatzzahlen unter Umständen verdreifacht werden sollen.

[Anzeige: Opera ist dein persönlicher Browser mit kostenlosem VPN, Messenger und Crypto-Wallet – für Smartphone und PC. Jetzt Opera herunterladen!]

Statt wie in diesem Jahr 20 bis 24 Millionen, sollen 2011 bis zu 60 Millionen Geräte ausgeliefert werden. Dieses ehrgeizige Ziel gab die HTC-Führungsriege auf einem Treffen mit zahlreichen hochrangigen Vertretern von Komponenten-Lieferanten bekannt. Sollte das Unternehmen dieses ehrgeizige Ziel erreichen, stünde man mit ähnlichen Verkaufszahlen wie Apple und RIM auf den vorderen Plätzen der Handy-Hersteller.