4/9 Nikolaus-Gewinnspiel 2010 : So geht Sockenstopfen

, 458 Kommentare

3. Preis

Der dritte Preis ist ein Full-HD-Mediaplayer aus dem Hause D-Link, der uns freundlicherweise vom Versandhändler Cyberport zur Verfügung gestellt wurde.

Cyberport

Die D-Link Boxee Box besticht nicht nur durch ihr ausgefallenes Design, sondern bietet auch eine Fülle von Funktionen und basiert auf der mit 1,2 GHz taktenden SoC-Lösung Media Processor CE 4100 von Intel. Inhalte wie TV-Programme, Filme, Videos und Musik kann der Mediaplayer sowohl von angeschlossenen Datenträger als auch über das Heimnetzwerk und aus dem Internet beziehen. Die Verbindung wird dabei wahlweise über WLAN 802.11n/g/b oder Fast Ethernet herstellt. Zur Verbindung mit Speichermedien stehen zweimal USB 2.0 und ein Kartenleser für SD- und SDHC-Karten bereit.

D-Link Boxee Box HD Media Player

Auf der anderen Seite muss die Boxee Box natürlich auch mit Fernseher und AV-Anlage kommunizieren können. Mit HDMI, S/PDIF und Stereo-Cinch-Ausgängen werden auch in diesem Bereich die gängigsten Anschlussarten bedient.

Aus dem Internet werden jedoch nicht nur Medieninhalte bezogen, auch Zugang zu Twitter, Facebook und anderen Diensten wird geboten. Dabei dient die Fernbedienung mit vollwertiger Tastatur auf der Rückseite der Navigation. Da die Boxee Box eine offene Plattform ist, soll sie kontinuierlich um neue Websites, Filme, TV-Sendungen und sogar Apps erweitert werden. Die Aktualisierung der Software erfolgt dabei automatisch über das Internet.

Technische Spezifikationen der D-Link Boxee Box

Frage 3: Die Weihnachtsgeschenke bringen bekanntlich der Weihnachtmann und das Christkind. In Italien übernimmt mancherorts aber auch die Hexe Befana diese Aufgabe. Wann bringt sie die Geschenke?

Auf der nächsten Seite: 4. Preis