News : PoV: Wassergekühlte GeForce GTX 580 für 730 Euro

, 69 Kommentare

Point of View hat mit der TGT GeForce GTX 580 „Beast” eine der bisher schnellsten Grafiklösungen auf Basis des Nvidia-Chips angekündigt. Dank vormontiertem Wasserkühler werden sehr hohe Taktraten für den Grafikchip und die Shader erreicht – aber zu einem sehr hohen Preis.

Mit 855 MHz Chiptakt agiert die TGT GeForce GTX 580 „Beast” deutlich über dem Referenzdesign, das 772 MHz vorsieht. Auch die Shader arbeiten mit knapp 170 MHz mehr und kommen auf 1.710 MHz. Der GDDR5-Speicher wird schlussendlich mit effektiven 4.104 MHz arbeiten. Dank eines lediglich 9 mm hohen Wasserkühler-Blocks soll die Karte problemlos mit den Taktraten fertig werden, sofern der Besitzer eine Wasserkühlung besitzt.

POV/TGT GeForce GTX 580 „Beast”
POV/TGT GeForce GTX 580 „Beast”

Wassergekühlte Lösungen haben meist ohnehin schon einen hohen Preis, kombiniert man dies aber mit der bereits schnellsten Single-GPU-Grafiklösung und übertaktet diese dann noch, wird daraus ein äußerst teures Produkt. Die Empfehlung sieht satte 729 Euro vor, Listungen ab 737 Euro bestätigen dies. Die herkömmlichen, lieferbaren GeForce GTX 580 beginnen aktuell bei 460 Euro aufwärts.

POV/TGT GeForce GTX 580 „Beast”
POV/TGT GeForce GTX 580 „Beast”