News : „Power Edition“ der MSI Radeon HD 6850 Cyclone

, 35 Kommentare

MSI hat einen Tag vor dem Heiligen Abend eine spezielle „Power Edition“ der AMD Radeon HD 6850 vorgestellt. Neben den guten Übertaktungseigenschaften soll die Karte durch den leisen 90-mm-Cyclone-Kühler überzeugen können.

Ab Werk liegt der Takt des Grafikchips bei 860 MHz, der GDDR5-Speicher mit einer Größe von 1 GByte arbeitet mit effektiven 4.400 MHz. Ein Sechs-Pin-Stromstecker sorgt für die notwendige Energie, der 90 mm große Lüfter für einen bis zu 14 Grad kühleren und gleichzeitig 5 Dezibel leiseren Betrieb gegenüber dem Referenzmodell. Die Bildsignale werden von der „MSI R6850 Cyclone 1GD5 Power Edition“ über 2 × DVI, HDMI oder DisplayPort ausgegeben.

MSI R6850 Cyclone 1GD5 Power Edition
MSI R6850 Cyclone 1GD5 Power Edition

Dank einer getrennten Stromversorgung für den Grafikchip, den Speicher und die weiteren Bauteile soll sich das Modell sehr gut übertakten lassen. Erste Ergebnisse sprechen dank dieser Anpassungen und der Verwendung hochwertiger Bauteile von einem Chiptakt von 1.020 MHz. Was das gute Stück Hardware jedoch kosten soll, ist bisher nicht bekannt.

Stromversorgung der MSI R6850 Cyclone 1GD5 Power Edition
Stromversorgung der MSI R6850 Cyclone 1GD5 Power Edition