Powerline-500-Adapater von Trendnet

Parwez Farsan 40 Kommentare

Neben WLAN und Ethernet ist Powerline die dritte gängige Möglichkeit, um Zuhause ein Netzwerk aufzubauen. Mittlerweile ist letzteres bei einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s über das Stromnetz angekommen, das Hardwareangebot etwa von Netgear jedoch noch recht überschaubar. Mehr Auswahl kommt nun von Trendnet.

Das Unternehmen hat heute den „500 Mbit/s AV Fast Ethernet Adapter TPL-401E“ vorgestellt. Bis zu 16 Adapter können über das Stromnetz des Hauses zu einem Netzwerk mit Übertragungsraten von bis zu 500 Mbit/s zusammengeschlossen werden und müssen dazu lediglich in eine Steckdose gesteckt werden. Die Verbindung zwischen Gerät und Adapter wird hingegen über einen Gigabit-LAN-Port hergestellt, so dass eine hohe Kompatibilität gewährleistet ist.

Trendnet TPL401E2K
Trendnet TPL401E2K

Auf Knopfdruck kann die Verbindung mit einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung gesichert werden. Der Trendnet TPL-401E ist ab sofort einzeln oder als Set TPL-401E2K mit zwei Geräten zu empfohlenen Verkaufspreisen von 65 bzw. 125 Euro im Handel erhältlich. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre.