News : Razer: Mauspads als „Meterware“

, 75 Kommentare

Für diejenigen, denen die üblichen Abmessungen von Mauspads nicht ausreichen und die entsprechend Platz auf ihrem Schreibtisch haben, bringt Razer zwei neue Mauspads, die vor allem mit ihrer enormen Länge bzw. Breite von fast einem Meter auf sich aufmerksam machen.

Unter der treffenden Bezeichnung „Goliathus Extendend“ sollen die Matten im limitierten Design nun auf den Markt kommen. Ihre Maße betragen stattliche 920 mm Breite, 294 mm Tiefe und 4,3 mm Höhe. Die Fläche der Mauspads soll allerdings gleichzeitig als Ablage für die Tastatur dienen. Andernfalls würde es auf dem Desktop auch ziemlich eng.

Razer Goliathus Extended
Razer Goliathus Extended

Razer will sich mit den Mauspads vor allem an professionelle Spieler richten. Neben ihrer ungewöhnlichen Größe bieten sie verschiedene Oberflächen für unterschiedliche Einsatzgebiete respektive Vorlieben der Kunden. Laut Hersteller kombinierte man dabei die jeweiligen Vorzüge von harten und weichen Mauspads miteinander. Heraus kamen dabei die „Speed Edition“ sowie die „Control Edition“. Während erstere mit ihrer speziellen Oberfläche vor allem für schnelle Bewegungen konzipiert wurde, soll bei letzterer die maximale Kontrolle der Maus im Mittelpunkt stehen. Dabei sollen alle Sensortypen von Mäusen optimal nutzbar sein.

Laut Techconnect soll die Auflage der Mauspads insgesamt auf 10.000 Stück begrenzt sein. Ihr Preis beträgt jeweils 34,99 Euro im eigenen Shop.