BlackBerry Torch 9800 im Test : Klare Zielgruppe: Geschäftskunden

, 49 Kommentare
BlackBerry Torch 9800 im Test: Klare Zielgruppe: Geschäftskunden

Trotz recht stabiler Marktanteile und einer auf dieser Basis soliden Entwicklung der Geschäftszahlen hat auch der BlackBerry-Hersteller Research in Motion (RIM) in den vergangenen Jahren mit dem Umbruch im Handy- bzw. Smartphone-Segment zu kämpfen. Konkret lauten die damit zusammen hängenden, grundsätzlichen Fragen, inwiefern das eigentlich ehemals auf den Geschäftskundenbereich spezialisierte Unternehmen mit Blick auf den immer größer werdenden Consumer-Markt die besagte Spezialisierung beibehalten kann und ob, und wenn ja, in welchem Ausmaß eine Re-Fokussierung des Portfolios zu einer weiterhin positiven Entwicklung beitragen könnte.

Diese essentiellen, strategischen Fragen wurden im Rahmen vergangener Produkteinführungen bereits in Teilen beantwortet: BlackBerrys erfreuen sich dank mancher Anpassung zunehmend auch unter „konventionellen“ Nutzern größerer Beliebtheit, was auch der stärkeren Berücksichtigung der Multimedia-Funktionalität zu verdanken ist.

Nachdem wir vor gut einem Jahr mit dem Bold 9700 einen Top-BlackBerry auf Herz und Nieren getestet haben, hat es nun mit dem Torch 9800 abermals ein RIM-Gerät zu uns geschafft, das – zumindest im heimischen Portfolio – nicht zuletzt dank des neuen BlackBerry OS 6 potentiell den Anspruch auf die Königskrone hat und die Plattform zugleich durch eine erhöhte Fokussierung auf den Multimedia-Faktor für eine noch breitere Zielgruppe attraktiv machen soll. Im Folgenden soll insbesondere unter Betrachtung des neuen Betriebssystems geklärt werden, inwieweit dieses Potential tatsächlich abgeschöpft wird.

Das Testexemplar wurde uns freundlicherweise vom Online-Händler getgoods.de zur Verfügung gestellt. Dafür möchten wir uns hiermit herzlich bedanken.

Spezifikationen

BlackBerry Torch 9800 Spezifikationen
Komponente Ausstattung
Typ Slider
Prozessor Marvell PXA 940, 624 MHz
Arbeitsspeicher 512 MB
Betriebssystem BlackBerry OS 6
Akku Lithium-Ionen, 1.300 mAh
Speicherplatz 4 GB micro-SD liegt bei, erweiterbar auf max. 32 GB
Größe 111 x 62 x 15 mm (L x B x H in mm, geschlossen)
Gewicht 161 Gramm (inklusive Akku)
Display Kapazitiv, LCD, 3,2 Zoll (HVGA-Auflösung: 480 x 360 Pixel)
Bedienung Touchscreen mit Zweifinger-Zoom-Funktion, Fünf-Knopf-Reihe (inkl. Trackpad), vollwertige QWERTZ-Tastatur
Kommunikation Quadband GSM/GPRS/EDGE, UMTS (HSDPA / HSUPA, WLAN (IEEE 802.11 b/g/n), Bluetooth 2.1 (A2DP), A-GPS
Kamera 5 Megapixel, LED-Blitzlicht, Videos in VGA-Auflösung
Audio-Unterstützung MP3, AMR-NB, AAC-LC, AAC+, eAAC+, WMA, WMV, Flac, Ogg Vorbis
Video-Unterstützung MPEG4, H.263, H.264, WMV3
SAR-Wert 0,86 W/Kg

Auf der nächsten Seite: Torch 9800 im Überblick