News : „WoW: Cataclysm“ stellt neuen Verkaufsrekord auf

, 71 Kommentare

Mit dem am Dienstag vergangener Woche veröffentlichten dritten Addon zum Online-Rollenspiel „World of Warcraft“ hat Blizzard einen neuen Verkaufsrekord für PC-Spiele aufgestellt. In den ersten 24 Stunden wurden insgesamt 3,3 Millionen Exemplare von „Cataclysm“ verkauft.

Darin eingerechnet sind auch die direkt über das Battle.Net verkauften Exemplare. Mit dem neuen Rekord verdrängt Blizzard sich selbst vom ersten auf den zweiten Platz, den das Unternehmen bislang mit der zweiten WoW-Erweiterung „Wrath of the Lich King“ inne hatte. Davon konnte Blizzard am ersten Tag „nur“ 2,8 Millionen Stück verkaufen.

Die neue Erweiterung ermöglicht unter anderem den Aufstieg der Spieler-Charaktere auf Level 85 – bisher 80 – sowie den Besuch neuer Gebiete und Instanzen. Zudem wurden große Teile der bisherigen Spielwelt im Vorfeld des Addons teils stark überarbeitet, auch die Grafik des mittlerweile über sechs Jahre alten Spiels wurde stellenweise aufgefrischt.

Gerüchten zufolge soll Mitte 2012 bereits das nächste Addon erscheinen. Dieses soll laut Designer Greg Street unter anderem die Handlungen der beiden ersten Erweiterungen anpassen.