News : Youtube: 700 Milliarden Video-Aufrufe für 2010

, 45 Kommentare

Die Videoplattform Youtube hat die Jahresstatistik für 2010 veröffentlicht. Dieser zufolge wurden im nun auslaufenden Jahr über 700 Milliarden Videoclips aufgerufen. Gleichzeitig wurden mehr als 13 Millionen Stunden an Benutzerinhalten hochgeladen.

Zudem lässt das Portal verlauten, dass man momentan mit über 15.000 „Premium-Content“-Partnern zusammenarbeite. Diese sollen, wie ihr Name schon nahelegt, gehobene Inhalte zur Plattform beisteuern. 500 dieser Partner wurden aufgrund ihres Erfolges mit einem Gutschein für Videoausrüstung im Wert von über 1.000 US-Dollar bedacht. Ihre Videos waren mehrere Milliarden Mal angesehen worden, was Youtube zu diesem Schritt veranlasst haben soll. Man hoffe, dass dadurch jene entsprechend benötigte Ausstattung erwerben können, um in der Lage zu sein, weiterhin attraktive Videos zu kreieren.