News : Auch Palit mit übertakteter 3-GByte-GTX-580

, 44 Kommentare

Auch Palit hat heute eine weitere Version der aktuell schnellsten Single-GPU-Grafikkarte angekündigt, die auf einen doppelt so großen Grafikspeicher setzt. Auffällig ist dabei, dass Palit wie Gainward auf die identischen Taktraten leicht oberhalb des Referenzdesign vertraut und eine alternative Kühlung bietet.

Mit 783/1.566/2.010 MHz beziffert Palit die Taktraten für die Elemente Chip/Shader/Speicher exakt wie Gainwards neue Variante mit 3 GByte, während das Referenzdesign von Nvidia 772/1.544/2.004 MHz vorsieht. Anscheinend gab es klare Vorgaben von Nvidia, denn auch die zeitgleiche Vorstellung am heutigen Tag lässt auf dieses Indiz schließen.

Palit GeForce GTX 580 3GB
Palit GeForce GTX 580 3GB
Palit GeForce GTX 580 3GB
Palit GeForce GTX 580 3GB

Palit wird ebenfalls eine neue Kühlung anbieten, die sich vom bisherigen Referenzdesign unterscheidet. Allerdings kommt die Lösung als zweite Version auch schon bei einer herkömmlichen GTX 580 mit 1,5 GByte Speicher von Palit zum Einsatz, so dass diese nun nur noch von der 3-GByte-Version adaptiert werden musste. Auch sie verspricht einen noch leiseren Betrieb bei gleichzeitig höherer Kühlleistung.

Wie Gainward bleibt uns aber auch Palit den Preis und die Verfügbarkeit der „GeForce GTX 580 3GB“ schuldig.