News : Gigabyte mit neuer Netzteilserie

, 45 Kommentare

Der Mainboard-Spezialist Gigabyte hat gestern eine neue Netzteilserie namens „GreenMax“ vorgestellt, welche mit 450, 550, 650 und 750 W Leistung auf den Markt kommt. Dabei hat man mit einer maximalen Effizienz von 87 Prozent ein unspektakuläres 80Plus-Bronze-Zertifikat erreicht.

Besonders stolz ist Gigabyte auf die verbauten japanischen Kondensatoren, welche eine längere Lebensdauer des Netzteils (MTBF: 120.000 Stunden) sowie eine bessere Ausgangsspannung ermöglichen sollen. In Sachen Schutzschaltungen setzt man auf einen Überspannungs-, Überstrom-, Überlast-, Kurzschluss- und Überhitzungsschutz. Als Lüfter kommt ferner ein 120-mm-Modell zum Einsatz.

Gigabyte GreenMax
Gigabyte GreenMax

Im Falle des 550 W starken Gerätes stehen drei +12-V-Schienen zur Verfügung, von denen zwei mit 22 A und eine mit 25 A belastet werden können. Die kombinierte Leistung auf 12 V beträgt dabei 518 W. Kabeltechnisch sind bei diesem Modell zwei PCIe-, fünf SATA- und vier Molex-Stecker vorhanden. Wann und zu welchem Preis die mit fünf Jahren Garantie ausgestattete Netzteilserie in den Handel gelangt, steht noch in den Sternen.