News : Kabel Deutschland: Weitere Städte erhalten 100 MBit/s

, 126 Kommentare

Wie das Unternehmen Kabel Deutschland bereits im Vorfeld angekündigt hatte, erhalten ab sofort auch die Städte Dresden, Potsdam und Würzburg den Highspeed-Internetzugang mit bis zu 100 MBit/s über das Kabelnetz. Rund 40 Prozent der Haushalte im Ausbaugebiet sollen es nutzen können.

Der Anbieter spricht dabei von 420.000 Haushalten, die unter anderem auch zu den anliegenden Städten und Gemeinden zählen sollen, folgende werden dabei genannt:

Dresden
Potsdam
Würzburg

Ende November 2010 hatte Kabel Deutschland den Ausbau des schnellen Netzes für Berlin und Saarbrücken vermeldet. Zu den weiteren Gebieten mit Internet über das Kabelnetz mit bis zu 100 MBit/s zählen Bremen, Calbe, Hamburg, Hannover, Helmstedt, Kiel, Magdeburg und München. Nach Dresden, Potsdam und Würzburg sollen bis Ende März Augsburg, Leipzig, Ludwigshafen, Nauen und Nürnberg folgen. Bis zum Sommer 2012 will man nahezu das gesamte für Internet ausgelegte Kabelnetz mit den höheren Geschwindigkeiten anbieten. Während die Download-Geschwindigkeit bis zu 100 MBit/s beträgt, wird der maximale Upload-Speed mit 6 MBit/s angegeben.

Weitere Informationen zu Tarifen, Laufzeiten und Prüfung der Verfügbarkeit vor Ort sind unserem vorangegangenen Artikel zu entnehmen oder auf der Seite von Kabel Deutschland zu erfahren.