News : Marktforscher: Tablets sind Lifestyle-Produkte

, 62 Kommentare

Tablets würden nicht nur einen vorübergehenden Boom auslösen, sondern dauerhaft hohen Absatz versprechen. Das behaupten zumindest die Analysten vom US-Marktforschungsunternehmen Forrester – und liefern anlässlich einer neuen Umsatzprognose für den Tablet-Markt auch gleich den Grund mit.

Während vorwiegend zur produktiven Nutzung eingesetzte Geräte wie PCs oder Notebooks seltener durch aktuellere Modelle ersetzt werden, können Tablet-Hersteller auf ein Verhalten hoffen, welches dem von Lifestyle-Produkten gleicht. So würden etwa Besitzer von MP3-Playern diese in regelmäßigen Abständen ersetzen.

Apple kann – so die Forrester-Analystin Sarah Rotman Epps – demzufolge mehr iPad-Nachfolger absetzen als bisher erwartet, da auch viele Käufer der ersten Stunde hinzukommen dürften. Besitzer eines iPad seien nämlich eher bereit, dieses als Lifestyle-Produkt empfundene Modell bereits nach einem Jahr zu ersetzen. Ein Notebook oder PC hingegen müsse länger durchhalten.

Während dies für alle Hersteller von Tablets eine gute Nachricht zum neuen Jahr verheißt, sollten potenzielle Kunden darauf hoffen, dass die Forrester-Prognose nicht zu kleineren Intervallen zwischen Modellreihen und einer geringeren Bereitschaft zur Produktpflege – etwa durch Updates für das Betriebssystem – führt.

Fraglich ist außerdem, ob die Forrester-Analystin mit ihrer Schlussfolgerung richtig liegt. Neben dem Charakter eines Produkts (Produktivität oder Lifestyle) bestimmt vor allem sein Preis darüber, ob man jährlich dazu bereit ist, es durch ein neueres Exemplar zu ersetzen. Im mittleren dreistelligen Bereich wird es daher vermutlich anders sein als in den Preisregionen von MP3-Playern.

Tablet-Marktprognose (Forrester)
Tablet-Marktprognose (Forrester)

Und auch zu den zukünftigen Verkaufszahlen treffen die Marktforscher von Forrester Voraussagen: So sollen sich die Absätze in diesem Jahr im Vergleich zu 2010 in etwa verdoppeln. Im Jahr 2015 wird laut Prognose jeder dritte Internetnutzer auf ein Tablet zurückgreifen.