News : MSI stattet GTX 560 Ti mit Vollkupferkühler aus

, 55 Kommentare

Nach und nach tauchen immer mehr Varianten von Nvidias neuer Performance-Grafikkarte GeForce GTX 560 Ti auf. MSI schickt gleich vier GTX 560 Ti mit der eigenen „Twin Frozr II“-Kühllösung und 1.024 MB GDDR5-Speicher ins Rennen. Eines der Modelle setzt beim Material des Kühlers sogar komplett auf Kupfer.

Letzteres trägt die Bezeichnung „N560GTX-Ti Twin Frozr II Golden Edition“. Im Gegensatz zur üblichen Ausführung des Kühlers, wobei lediglich GPU-Kontaktplatte und die vier Heatpipes aus (vernickeltem) Kupfer bestehen, sind auch die Kühllamellen und die Abdeckung aus dem bronzefarbenen Material gefertigt (sonst Aluminium). Da Kupfer eine höhere Wärmeleitfähigkeit als Aluminium besitzt, dürfte die Kühlleistung der „Golden Edition“ noch etwas höher als bei den herkömmlichen Modellen ausfallen. Die Nachteile dabei sind allerdings das höhere Gewicht und das zugleich teurere Material. Gegenüber den Standardtaktraten von 822/1.645/4.008 MHz (GPU/Shader/Speicher) bietet die „Golden Edition“ erhöhte Frequenzen von 900/1.800/4.200 MHz (GPU/Shader/Speicher). Der Preis der Karte ist allerdings noch unbekannt.

MSI GTX 560 Ti Twin Frozr II Golden Edition

Das aktuelle GTX-560-Portfolio von MSI mit „Twin Frozr II“-Kühlung wird durch drei weitere Modelle mit teils noch höheren Taktraten – aber gewöhnlicher Aluminium-Kupfer-Kombination beim Kühler – abgerundet, wie die folgende Übersicht zeigt:

Modell Taktraten
(GPU/Shader/Speicher)
Kühlermaterial Preis im Preisvergleich
N560GTX-Ti Twin Frozr II 822/1.645/4.008 MHz Aluminium, Kupfer nicht gelistet
N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC 880/1.760/4.200 MHz Aluminium, Kupfer 212,90 Euro
N560GTX-Ti Twin Frozr II/SOC 950/1.900/4.200 MHz Aluminium, Kupfer nicht gelistet
N560GTX-Ti Twin Frozr II Golden Edition 900/1.800/4.200 MHz Kupfer nicht gelistet
MSI GeForce GTX 560 TI Twin Frozr II OC