News : Neues Micro-ATX-Gehäuse von SilverStone

, 79 Kommentare

Die beliebte „Fortress“-Reihe von SilverStone bekommt ungewöhnlichen Zuwachs. Beim Neuling „Fortress FT03“ handelt es sich nicht um einen Midi- oder Full-Tower, sondern um ein ausgesprochen kompaktes Micro-ATX-Gehäuse.

Laut SilverStone soll das „FT03“ eine minimale Stellfläche mit einem größtmöglichen Raumangebot im Inneren kombinieren. Auf dem Papier klingen die Abmessungen von 284 × 235 × 487 mm (L×B×H) jedenfalls schon mal interessant. Durch den ungewöhnlichen Aufbau soll der Einbau von Grafikkarten mit einer maximalen Länge von 34,8 cm problemlos möglich sein. Wie bereits bei den Gehäusen der „Raven“-Serie wird auch hier das Mainboard um 90° gedreht eingebaut. Dem entsprechend wird auch beim „Fortress FT03“ der natürliche Kamineffekt zur Kühlung genutzt. Im Boden sowie im Deckel unterstützen zwei 120-mm-Lüfter diesen Effekt. Darüber hinaus kann optional noch ein 80- oder 92-mm-Ventilator montiert werden, um der Grafikkarte bei Bedarf zusätzliche Kühlung zu verschaffen.

Fortress FT03 – Front links
Fortress FT03 – Front links

Das SilverStone „Fortress FT03“ kann trotz seiner kompakten Abmessungen bis zu drei 3,5"-Festplatten aufnehmen, davon ist einer der Einbauplätze sogar Hot-Swap-fähig. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zur Integration einer 2,5"-SSD. Zugeständnisse müssen allerdings beim optischen Laufwerk gemacht werden, hier ist nur noch Platz für ein Slimline-Modell, welches auch noch zwingend über einen Slot-In-Mechanismus verfügen muss. Nach Angaben des Herstellers kann das kleine Gehäuse CPU-Kühler mit einer maximalen Bauhöhe von 167 mm aufnehmen. Netzteile finden bis zu einer Länge von 180 mm im Innenraum Platz. Die Außenschale des „FT03“ besteht vollständig aus 2,5 mm dickem Aluminium, während das Chassis aus Stahlblech gefertigt wird.

Fortress FT03 – Front rechts
Fortress FT03 – Front rechts

Ab dem 27. Januar wird das „Fortress FT03“ in den Farben Schwarz und Silber im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 151,90 Euro.