News : Corsair Force GT mit SF-2200 auf der CeBIT

, 11 Kommentare

Nach der Vorstellung der zweiten Generation von SandForces Client-SSD-Controllern hat Corsair für die CeBIT das entsprechende Solid State Drive mit SF-2200-Controller angekündigt. Die Leistungsdaten des Corsair Force GT mit SATA 6 Gbit/s überraschen daher auch nicht weiter.

Bis zu 520 MB/s beim sequenziellen Lesen, maximal 500 MB/s beim sequenziellen Schreiben und bis zu 60.000 IOPS für Random Reads entsprechen in etwa den von SandForce beworbenen Werten. Die Corsair Force GT soll Anfang des zweiten Quartals in den Handel kommen. Zu den verfügbaren Kapazitäten und Preisen gibt es noch keine Informationen. Ähnliche Produkte wurden bereits von Adata und Super Talent angekündigt.