News : Intel stellt zehn neue Server-Prozessoren vor

, 11 Kommentare

Mit dem Update der Preisliste hat Intel direkt auch weitere zehn Server-Prozessoren vorgestellt. Diese basieren allesamt jedoch noch auf der „Westmere“-Architektur, die „Sandy Bridge“ für kleine Server sollen jedoch bereits in Kürze – vermutlich nächste Woche – folgen.

Im Wesentlichen handelt es sich durchweg nur um leicht gesteigerte Taktraten. Wie üblich nehmen die schnelleren Modelle den Platz des Vorgängers zum gleichen Preis ein. Neues Flaggschiff wird der Xeon X5690 mit sechs Kernen, zwölf Threads und 3,46 GHz – quasi ein Server-Ableger des Core i7-990X Extreme Edition, der heute parallel für den Desktop vorgestellt wurde.

Alle Prozessoren basieren auf der 32-nm-Fertigung und der „Westmere EP“-Architektur, die vor knapp einem Jahr offiziell vorgestellt wurde. Alle Modelle sind für die Verwendung auf dem Sockel LGA 1366 vorgesehen.

Neue Intel Xeon 5600
Modell Codename Takt Kerne/
Threads
L3-Cache QPI TDP Preis
X5690 Westmere-EP 3,46 GHz 6C/12T 12 MB 6,4 GT/s 130 W $1663
X5687 Westmere-EP 3,60 GHz 4C/8T 12 MB 6,4 GT/s 130 W $1663
X5675 Westmere-EP 3,06 GHz 6C/12T 12 MB 6,4 GT/s 95 W $1440
X5672 Westmere-EP 3,20 GHz 4C/8T 12 MB 6,4 GT/s 95 W $1440
X5647 Westmere-EP 2,93 GHz 4C/8T 12 MB 5,86 GT/s 130 W $774
E5649 Westmere-EP 2,53 GHz 6C/12T 12 MB 5,86 GT/s 80 W $774
E5607 Westmere-EP 2,26 GHz 4C/4T 8 MB 4,80 GT/s 80 W $276
E5606 Westmere-EP 2,13 GHz 4C/4T 8 MB 4,80 GT/s 80 W $219
E5603 Westmere-EP 1,60 GHz 4C/4T 4 MB 4,80 GT/s 80 W $188

Auch wenn die Preisliste noch mehr neue Modelle suggeriert, sind die Prozessoren Xeon X5667 und Xeon E5645 bereits seit einem Jahr auf dem Markt.

Parallel zu den Updates der Xeon-5600-Serie ist auch der W3690 als Neuvorstellung für kleine Server mit von der Partie. Auch dabei handelt es sich im einfachsten Sinne um den Core i7-990X Extreme Edition, weshalb auch der Preis mit 999 US-Dollar gleich ausfällt. Eben da für die Ein-Sockel-Server-Prozessoren identische Preise wie im Desktop gelten, haben hier auch die Preissenkungen gegriffen. Das Sechs-Kern-Modell W3670 fällt wie der Core i7-970 von 885 auf 583 US-Dollar, während sich der Quad-Core-Prozessor W3565 von 562 auf 294 US-Dollar fast im Preis halbiert.