News : Kingston kauft Anteil von JMicron

, 8 Kommentare

Was vor knapp drei Wochen noch ein Gerücht war, hat sich jetzt bestätigt: Kingston kauft über private Investitionen an der Börse für 96 Millionen New Taiwan Dollar (NT$) Anteile von JMicron. Der Preis für jede der 1,5 Millionen Aktien soll bei 64 NT$ liegen.

Kingston ist als einer der größten unabhängigen Speicherhersteller bereits seit Jahren einer der Großabnehmer von JMicron-Produkten. Die Zusammenarbeit soll in Zukunft noch weiter intensiviert werden, da der Markt für SSDs und USB-3.0-Geräte weiter wachsen wird, für die JMicron die notwendigen Controller fertigt.

Der Verwaltungsrat von JMicron hat dem Kauf der Aktien durch Kingston am gestrigen Tag offiziell seinen Segen gegeben, berichtet Digitimes abschließend.