News : Meilenstein: Über 150 Mio. PlayStation 2 ausgeliefert

, 44 Kommentare

Wie Sony voller stolz verkündet, hat man Ende Januar die Marke von 150 Millionen weltweit ausgelieferten PlayStation 2 (PS2) erreicht. Die beliebte Spielekonsole ist zwar bereits seit fast 11 Jahren auf dem Markt, wird aber selbst heute noch in zahlreichen Ländern der Welt verkauft.

Anfang März des Jahres 2000 kam die PlayStation 2 zunächst in Japan auf den Markt. Danach wurde sie im Oktober in den USA und Ende November 2000 schließlich in Europa eingeführt. Gut fünf Jahre später konnte Sony bereits 100 Millionen verkaufte PS2 vermelden. Im März 2007 wurde schließlich der Nachfolger der PS 2 in Form der PlayStation 3 in Europa veröffentlicht.

Sonys PlayStation 2
Sonys PlayStation 2

Die doch mittlerweile in die Tage gekommene PlayStation 2 ist zwar hierzulande nur noch vereinzelt im Online-Handel zu finden, doch für einige andere Regionen, wie zum Beispiel Osteuropa, Südamerika, Süd-Ost-Asien und den nahen Osten sehe Sony weiterhin eine gewisse Nachfrage. Ob man mit der Konsole in absehbarer Zeit dann auch noch die 200-Millionen-Marke knacken wird, bleibt aber abzuwarten.

Neben dem erreichten Meilenstein bei der Zahl der ausgelieferten PS2-Konsolen nennt Sony noch eine weitere, keineswegs minder beeindruckende Zahl: Bis Ende 2010 habe man insgesamt mehr als 1,5 Milliarden Einheiten PS2-Software, verteilt auf 10.828 Titel, an den Mann gebracht. Als erfolgreichstes Spiel gilt bis heute „GTA: San Andreas“, das über 18 Millionen Mal verkauft wurde.