News : Microsoft-Patchday Februar 2011: zwölf Bulletins

, 44 Kommentare

Nachdem der letzte Patchday im Januar nur zwei Sicherheitsbulletins mit sich gebracht hat, kommt in diesem Monat wieder ein größerer Haufen Updates auf die Anwender zu. Von den insgesamt zwölf Sicherheitsbulletins stuft Microsoft drei als kritisch ein, neun weitere sind als hoch gekennzeichnet.

Aufgrund der vielen Sicherheitslücken, die geschlossen wurden, empfehlen wir, die Updates schnellstmöglich zu verteilen bzw. zu installieren, um Exploits zuvor zu kommen.

Eine Zusammenfassung bieten wie immer Microsofts Technet-Seiten. Aktualisiert wurden ebenfalls das Tool zum Entfernen bösartiger Software und die Junk-E-Mail-Signaturen von Windows Mail (x86, x64) und Outlook (2003, 2007, 2010 x86, 2010 x64).

Downloads