News : Nintendo 3DS in Japan gestartet

, 58 Kommentare

Der Kampf der Konsolenhersteller beschränkt sich längst nicht mehr nur auf Stand-Geräte, sondern ist seit geraumer Zeit auch im portablen Segment in vollem Gange. Mit dem 3DS startete heute der Verkauf von Nintendos dahingehend neuestem Flaggschiff.

Während man sich hierzulande noch bis zum 25. März gedulden muss, bietet Nintendo den 3DS in Japan bereits ab dem heutigen Tag an. Der erste Verkaufstag war dabei erwartungsgemäß mit einem Ansturm auf das neue Gerät verbunden. Schon zu Beginn der Öffnungszeiten bildeten sich in den einschlägigen Läden lange Schlangen, vorher wurde teilweise vor den Eingängen kampiert. Dass der Ansturm groß werden würde, zeichnete sich allerdings bereits im Vorfeld in Form von leergefegten Vorbesteller-Kontingenten ab.

Nintendo 3DS – Verkaufsstart Japan

Um sich von der gegenwärtigen Konkurrenz abzugrenzen, wurde der 3DS als portable Konsole konzipiert, die ohne zusätzliche Brillen 3D-Inhalte darstellen kann. Dazu verfügt das Gerät über ein 3,53 Zoll großes autostereoskopisches Displays mit einer Auflösung von 800 x 240 Pixeln (400 x 240 für jedes Auge). Bedient wird das Gerät über ein 3 Zoll großes Touch-Display, das 320 x 240 Pixel in 2D darstellt, Standard-Knöpfe samt Steuerkreuz, ein sogenanntes Slidepad sowie einen Bewegungssensor. Abgerundet wird die Ausstattung von einer innenliegenden Kamera sowie zwei rückwärtigen Kameras, mit denen 3D-Fotos geschossen werden können. Alle Kameras arbeiten mit einer Auflösung von 640 × 480 Pixel. Außerdem spendieren die Verantwortlichen dem Gerät WLAN und mittelfristig die Perspektive, den einen oder anderen Hollywood-Film in 3D anschauen zu können.

Das Start-Lineup hält in puncto Spiele für fast jeden Geschmack etwas bereit: Vom Beat 'em Up, über Jump 'n' Runs, Ego-Shooter und Simulationen bis hin zu Sportspielen werden verschiedenste Genres abgedeckt. Nintendo selbst steuert die Titel Pilotwings Resort, drei Versionen von nintendogs + cats und – zusammen mit Capcom – Super Street Fighter IV 3D Edition zum Startprogramm bei. Darüber hinaus stehen insgesamt zehn Titel von Electronic Arts, Ubisoft, Konami Digital Entertainment, LucasArts, Namco Bandai, SEGA und Tecmo Koei auf dem Programm.

Release-Titel für Nintendo 3DS
Titel Hersteller
Pilotwings Resort Nintendo
nintendogs + cats
Golden Retriever & neue Freunde
nintendogs + cats
Französische Bulldogge & neue Freunde
nintendogs + cats
Zwergpudel & neue Freunde
Super Street Fighter IV 3D Edition Capcom und Nintendo
The Sims 3 Electronic Arts
PES 2011 3D – Pro Evolution Soccer Konami Digital Entertainment
Lego Star Wars III The Clone Wars LucasArts
Ridge Racer 3D Namco Bandai
Super Monkey Ball 3D SEGA
Samurai Warriors: Chronicles Tecmo Koei
Asphalt 3D Ubisoft
Tom Clancy's Ghost Recon Shadow Wars
Tom Clancy's Splinter Cell 3D
Rayman 3D