News : Nokia ohne Neuankündigungen auf dem MWC

, 31 Kommentare

Trotz – oder gerade wegen? – des am vergangenen Freitag bekanntgegebenen Strategiewechsels hat Nokia im Rahmen seiner MWC-Presseveranstaltung keine neuen Smartphones präsentiert. Stephen Elop kündigte lediglich an, dass die ersten Windows-Phone-7-Geräte in diesem Jahr erscheinen sollen.

Zudem wurden die bereits am Samstag publik gewordenen Konzeptbilder erneut gezeigt. Laut Elop wolle man gemeinsam mit Microsoft Android von Platz eins verdrängen. Die Entscheidung, mit dem Software-Giganten zusammenzuarbeiten, sei nicht leicht gefallen, es handele sich dabei um eine milliardenschwere Allianz.

Nokia Windows Phone 7 (Konzept)
Nokia Windows Phone 7 (Konzept)

An handfesten Neuigkeiten erklärte Elop nur, dass die Kooperation erst am späten Donnerstagabend von Nokias Aufsichtsrat genehmigt wurde. Außerdem wolle man in den nächsten Tagen intensiv mit Intel über das weitere Vorgehen in Bezug auf MeeGo sprechen. Der Chip-Hersteller war Berichten zufolge im Vorfeld nicht über die Zusammenarbeit mit Microsoft informiert worden.