News : Sony Ericsson kündigt „Xperia Play“ offiziell an

, 32 Kommentare

Gerüchte gab es schon Mitte August letzten Jahres, gefolgt von Prototyp-Bildern und ersten Vermutungen über die verbaute Technik. Und auch erste Tests – wenn auch mit Vorserienmodellen – wurden schon im Internet veröffentlicht. Doch erst jetzt hat Sony Ericsson das „Xperia Play“ offiziell angekündigt.

Auf der unternehmenseigenen Facebook-Präsenz kündigt der schwedisch-japanische Hersteller die Präsentation des Smartphones für den 13. Februar im Rahmen einer Presseveranstaltung in Barcelona an. Weitere Angaben zum Gerät selbst hat Sony Ericsson bislang aber noch nicht gemacht.

Ankündigung Sony Ericsson Xperia Play
Ankündigung Sony Ericsson Xperia Play

Es kann aber davon ausgegangen werden, dass die bislang im Internet verbreiteten technischen Daten weitestgehend richtig sind. Demnach würde Qualcomms QSD8255 mit einem Gigahertz und einer Adreno-205-GPU zum Einsatz kommen, laut Benchmarks liegt die Leistung über der des Nexus S.