12/34 DDR3-Arbeitsspeicher im Test : Welcher Speicher für Sandy Bridge?

, 204 Kommentare

SPECjvm2008

Mit SPECjvm2008 stellt die Standard Performance Evaluation Corporation (SPEC) einen von AMD, Bea, Hewlett-Packard, IBM, Intel und Sun in Zusammenarbeit mit SPEC entwickelten Benchmark für die Performance von Systemen unter Java zur Verfügung. Dabei ist sowohl der Prozessor mit allen Kernen als auch das Speicherinterface gefordert. Wir nutzen den integrierten Base-Run über fast ein Dutzend verschiedene Anwendungen, der einen Überblick über nahezu alle möglichen Funktionen schafft und am Ende ein vergleichbares Ergebnis ausliefert.

SPECjvm2008
SPECjvm2008
SPECjvm2008
SPECjvm2008
SPECjvm2008 (Java Virtual Machine Benchmark)
Angaben in Operations per Minute
  • Base-Run:
    • Intel Core i7-2600, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      181,12
    • Intel Core i5-2500, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      155,36
    • Intel Core i5-2400, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      145,86
    • Intel Core i5-2300, 16 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      137,94
    • Intel Core i5-2300, 8 GB DDR3-1600 (9-9-9-24-1)
      137,72
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1866 (9-9-9-27-1)
      136,89
    • Intel Core i5-2300, 8 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      136,21
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1600 (8-8-8-24-1)
      136,16
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-2133 (9-11-9-27-1)
      136,05
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (8-8-8-24-1)
      134,66
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      134,29
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      133,58
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1066 (7-7-7-18-1)
      132,55
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-800 (6-6-6-18-1)
      127,29

Paint.NET

Das von Studenten der Washington State University entwickelte Paint.NET war ursprünglich als Ersatz für das Windows XP integrierte Paint von Microsoft gedacht. Wir verwenden die etwas ältere Version 3.36, da die Variante 3.5.1 mit dem Benchmarktool PDNBench 3.20 nicht zusammen arbeiten wollte. Dieses kleine Tool simuliert diverse Anwendungen, die man im Hauptprogramm vornehmen kann, und gibt am Ende die dafür benötigte Zeit aus. Per selbst erstelltem Script läuft der Test drei Mal in Folge durch, der Mittelwert landet am Ende in unserem Diagramm.

Paint.NET – Benchmark
Paint.NET – Benchmark
Paint.NET – Benchmark
Paint.NET – Benchmark

Download: Paint.NET

Paint.NET
Angaben in Sekunden
  • PDNBench:
    • Intel Core i7-2600, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      12,61
    • Intel Core i5-2500, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      15,32
    • Intel Core i5-2400, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      17,11
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1866 (9-9-9-27-1)
      17,53
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1066 (7-7-7-18-1)
      17,56
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1600 (8-8-8-24-1)
      17,61
    • Intel Core i5-2300, 8 GB DDR3-1600 (9-9-9-24-1)
      17,65
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      17,66
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (8-8-8-24-1)
      17,73
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-2133 (9-11-9-27-1)
      17,76
    • Intel Core i5-2300, 16 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      17,77
    • Intel Core i5-2300, 8 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      17,80
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-800 (6-6-6-18-1)
      17,83
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      17,89

Auf der nächsten Seite: WinRAR 4.0 (reales Packen)