9/34 DDR3-Arbeitsspeicher im Test : Welcher Speicher für Sandy Bridge?

, 204 Kommentare

Anwendungen

Autodesk 3ds Max 2011

Autodesk 3ds Max ist eine umfassende Lösung für 3D-Modellierung, -Animation und -Rendering, das von führenden Unternehmen in der Spieleentwicklung, der Film- und Fernsehindustrie und im digitalen Publishing eingesetzt wird. In unserem Test vereinen wir die aktuelle Version 3ds Max 2011 mit einem Benchmark von SPEC, der Standard Performance Evaluation Corporation. SPEC stellt für 3ds Max einen separaten Teil bereit, der sich „SPECapc for 3ds Max 9“ nennt. Dieses Paket beinhaltet das Projekt „Space_flyby_mentalray“, welches wir in der Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten rendern lassen und die dafür benötigte Zeit angeben.

Autodesk 3ds Max 2011
Autodesk 3ds Max 2011
Autodesk 3ds Max 2011
Autodesk 3ds Max 2011
Autodesk 3ds Max 2011 (mit SPECapc_3dsmax9)
Angaben in Minuten, Sekunden
  • Space_Flyby_mentalray in 1920x1080:
    • Intel Core i7-2600, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      2:57
    • Intel Core i5-2500, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      3:30
    • Intel Core i5-2400, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      3:43
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      4:05
    • Intel Core i5-2300, 8 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      4:05
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-800 (6-6-6-18-1)
      4:05
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1600 (8-8-8-24-1)
      4:05
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      4:06
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (8-8-8-24-1)
      4:06
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1066 (7-7-7-18-1)
      4:06
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1866 (9-9-9-27-1)
      4:06
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-2133 (9-11-9-27-1)
      4:06
    • Intel Core i5-2300, 16 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      4:07
    • Intel Core i5-2300, 8 GB DDR3-1600 (9-9-9-24-1)
      4:07

MainConcept H.264/AVC Pro

MainConcept H.264/AVC Pro
MainConcept H.264/AVC Pro

Zum Videos bearbeiten nutzen wir das Programm MainConcept in der Version 2.1 vom gleichnamigen deutschen Unternehmen. Um dem aktuellen Stand der Dinge gerecht zu werden, verwenden wir die Reference-Version inklusive des Plug-Ins für H.264/AVC Pro. Damit wandeln wir 4 GByte großes Rohmaterial von einer Videokamera in ein handliches H.264-Format mit einer Größe von lediglich noch 450 MByte um und geben die dafür benötigte Zeit an.

MainConcept H.264/AVC Pro
Angaben in Minuten, Sekunden
    • Intel Core i7-2600, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      4:20
    • Intel Core i5-2500, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      4:47
    • Intel Core i5-2400, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      5:08
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-2133 (9-11-9-27-1)
      5:34
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1600 (8-8-8-24-1)
      5:36
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1866 (9-9-9-27-1)
      5:36
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      5:37
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (7-7-7-20-1)
      5:38
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1333 (8-8-8-24-1)
      5:38
    • Intel Core i5-2300, 8 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      5:38
    • Intel Core i5-2300, 8 GB DDR3-1600 (9-9-9-24-1)
      5:39
    • Intel Core i5-2300, 16 GB DDR3-1333 (9-9-9-24-1)
      5:42
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-800 (6-6-6-18-1)
      5:43
    • Intel Core i5-2300, 4 GB DDR3-1066 (7-7-7-18-1)
      5:43

Auf der nächsten Seite: dBPoweramp R14