News : 2,5"-Gehäuse mit USB 3.0 von Sharkoon

, 30 Kommentare

Sharkoon erweitert sein Sortiment externer Laufwerksgehäuse für 2,5-Zoll-Festplatten durch die Pro-Variante des QuickStore Portable. Die Pro-Ausführung erlaubt mehr Flexibilität bei der Einbauhöhe und unterstützt den Einsatz von Datenträgern sowohl mit 9,5 mm als auch mit 12,5 mm Bauhöhe.

Mit Hilfe der zugehörigen Ausgleichsplatte ist das 134 × 82 × 18,5 Millimeter große und 80 Gramm wiegende Gehäuse innen höhenverstellbar, sodass sich Festplatten beider Formate passend und vibrationsfrei ohne Werkzeug im Gehäuse montieren lassen sollen. Optisch stehen zwei Varianten mit wahlweise schwarzer oder silberner Metallabdeckung zur Wahl. Eine blaue LED leuchtet bei Betrieb und Datentransfer. Unter Windows steht außerdem eine Backup-Funktion zu Verfügung, die sich über die beiliegende Software einrichten lässt.

Sharkoon QuickStore Portable Pro

Neben der Farbausführung kann auch die externe Schnittstelle gewählt werden. Wer noch kein USB 3.0 hat und den Aufpreis beim Gehäuse sparen will, erhält es auch mit einem USB-2.0-Anschlussstecker. Dieser ist im Gegensatz zum schnelleren Modell ausklappbar im Gehäuserahmen untergebracht. Im Lieferumfang sind Kurzanleitung, Tool-CD mit Backup-Software und ausführlicher PDF-Anleitung sowie abhängig vom Modell ein USB-2.0-Y-Kabel oder ein USB-3.0-Kabel enthalten. Das Sharkoon QuickStore Portable Pro ist ab sofort im Handel erhältlich und wird aktuell zu Preisen ab 9,52 Euro für die USB-2.0-Variante und ab 15,62 Euro mit USB 3.0 angeboten.