News : Acer bringt ersten 27"-3D-TFT mit LEDs und HDMI 1.4a

, 41 Kommentare

Das Unternehmen Acer verkündet in einer Pressemeldung stolz den „weltweit ersten“ 27-Zoll-Flachbildschirm mit 3D-Funktionalität, LED-Hintergrundbeleuchtung, Full-HD-Auflösung sowie der neuen HDMI-1.4a-Schnittstelle auf den Markt zu bringen. Der Monitor trägt die Bezeichnung HN274HL und soll ab sofort erhältlich sein.

Dank HDMI 1.4a können 3D-Inhalte zum Beispiel direkt von einem darüber angeschlossenen Blu-ray-Player wiedergegeben werden. Die für die stereoskopische 3D-Darstellung nötige Brille gehört zum Lieferumfang des Acer HN274HL und stammt von Nvidia. Das 27"-Display bietet eine sichtbare Bilddiagonale von 68,6 cm mit einer Auflösung von 1.920 × 1.080 Bildpunkten. Die angegebene Reaktionszeit von geringen 2 ms sowie die relativ geringen Blickwinkel von 170 Grad (horizontal) und 160 Grad (vertikal) deuten dabei auf ein TN-Panel hin, das in der Regel zwar schnelle Schaltgeschwindigkeiten, aber im Gegenzug eher geringe Blickwinkel bietet, was daher gerade bei einem Bildschirm dieser Größenordnung zu Einschränkungen führen könnte. Dies dürfte jedoch, wie immer, im Auge des Betrachters liegen und muss daher nicht jedermann zwingend stören.

Acer HN274HL
Acer HN274HL

Der Hersteller gibt das maximale Kontrastverhältnis mit 100 Millionen zu eins an, wobei es sich um den dynamischen, meist wenig realistischen, Wert handeln dürfte. Die Helligkeit soll bis zu 300 cd/m² betragen. Natürlich wird auch die für die 3D-Wiedergabe benötigte Bildwiederholfrequenz von 120 Hz unterstützt. Als Anschlüsse stehen DVI, VGA sowie dreimal HDMI zur Verfügung, von letzteren bietet zumindest ein Port HDMI 1.4a. Dank der LED-Hintergrundbeleuchtung soll das 3D-LCD unter anderem auch beim Stromverbrauch zu gefallen wissen: Mit angegebenen 45,5 Watt im Betrieb gehört es zu den sparsamen Vertretern der 27-Zoll-Klasse.

Laut Acer soll der HN274HL ab sofort zum empfohlenen Endkundenpreis von 599 Euro im Handel erhältlich sein. In unserem Preisvergleich ist er aber derzeit noch unauffindbar.