News : Bethesda kündigt „Prey 2“ für nächstes Jahr an

, 81 Kommentare

Heute hat Bethesda Softworks den Nachfolger des Science-Fiction-Shooters „Prey“ aus dem Jahre 2006 offiziell angekündigt. „Prey 2“ wird demnach 2012 sowohl für den PC als auch die Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Entwickelt wird der Titel von den Human Head Studios, die auch bereits für den ersten Teil verantwortlich waren. Bei der Grafik soll die aktuelle id Tech Engine von id Software Verwendung finden, wobei es sich somit um id Tech 5 handeln dürfte. Diese Grafik-Engine ist auch für „Doom 4“ und „Rage“ vorgesehen.

„We are thrilled to be working with Bethesda on Prey 2,“ (...) „Prey 2 will provide gamers the opportunity to explore a new facet of the Prey universe, one that offers fast-paced action in an open, alien world. We're excited to show gamers the title we have been working on and hope they will be as excited by this title as we are.“

Chris Rhinehart, Projektleiter Prey 2

Dem Zitat zufolge wird Prey 2 also in einer „offenen, außerirdischen Welt“ spielen und rasante Action bieten. Bereits im ersten Teil musste sich der Protagonist gegen außerirdische Mächte auf einem Raumschiff behaupten und dabei unter anderem auf spirituelle Kräfte seiner indianischen Wurzeln zurückgreifen.

Update 16.03.2011 13:01 Uhr  Forum »

Wie Pete Hines von Bethesda nun bekannt gegeben haben soll, wird „Prey 2“ entgegen der Erwartungen nicht auf id Tech 5 setzen. Da sich das Spiel bereits seit einiger Zeit in Entwicklung befände und die neueste Version der Grafik-Engine von id Software noch nicht fertiggestellt sei, wäre sie somit keine Option gewesen. Vermutlich wird stattdessen eine modifizierte id Tech 4 Verwendung finden.