News : Cougar und Enermax zeigen „80Plus-Platin“-Prototypen

, 31 Kommentare

Cougar und Enermax haben wie versprochen auf der diesjährigen CeBIT ihre Netzteilprototypen mit „80Plus Platin“-Zertifikat vorgestellt. Außerdem machten erste Informationen zu neuen Seasonic-Netzteilen die Runde.

Das noch namenlose Cougar-Modell ist in einer 700 Watt starken Variante ausgestellt und soll im Sommer den Weg in die Händlerregale finden. Sicher ist, dass man einen hauseigenen HDB-Lüfter mit hydrodynamischen Lager verwenden wird. Dagegen steht noch nicht fest, ob Cougar auf das neue Lüftergitter namens Vortex setzen wird. Das zur Verringerung des Lüfterrauschens selbstentwickelte Konzept ist zumindest beim Prototypen noch nicht zu sehen.

Cougar „80Plus Platin“
Cougar „80Plus Platin“

Der neueste Enermax-Spross, ebenfalls noch ungetauft, soll im dritten Quartal 2011 in gleich mehreren Leistungsstufen auf den Markt kommen. So sind Varianten bis 400 Watt herab geplant. Im Innenraum hat man laut Hersteller besonders wert darauf gelegt, ein luftiges Layout zu gestalten. Ansonsten dürfte sich das Gerät kaum vom Modu87+ unterscheiden.

Enermax „80Plus Platin“
Enermax „80Plus Platin“

Ferner sickerten auf der CeBIT erste Informationen zur „80 Plus“-Platin-Serie von Seasonic durch. Beispielsweise sollen die Geräte bis 40 Prozent Last passiv arbeiten und teilweise schon Ende Mai in den Handel gelangen – letzteres wird von anderen Quellen hingegen als nicht realistisch eingeschätzt.