News : Firefox 4.0 am 22. März, RC2 veröffentlicht

, 255 Kommentare

Viel Luft zum Atmen lässt Microsofts härtester Konkurrent Mozilla dem Softwaregiganten nicht, denn bereits am 22. März 2011 und damit lediglich gut eine Woche nach dem offiziellen Release des Internet Explorer 9.0 schickt man den Firefox 4.0 ins Rennen.

Nach unzähligen Verschiebungen und ebenso vielen Vorab- und Test-Versionen hat sich die Firma Mozilla zum offiziellen Erscheinungstermin 22. März durchgerungen. Damit gibt man der Konkurrenz im Hause Microsoft nur wenig Vorlaufzeit mit ihrer ersten wirklichen Browser-Neuentwicklung seit vielen Jahren, der im Endergebnis einen aktuellen und dem Standard entsprechenden Internet Explorer 9.0 hervorbrachte. Welcher der beiden aktualisierten Browser wirklich der bessere ist – nach Unternehmensangaben natürlich jeweils die eigene Kreation – wird sich für jedermann am kommenden Dienstag klären, die weiteren großen Kontrahenten namens Google Chrome und Opera haben während der Entwicklungsphase bei Mozilla und Microsoft auch nicht geschlafen.

Update 19.03.2011 11:08 Uhr  Forum »

Vier Tage vor der Veröffentlichung der finalen Version hat Mozilla in der Nacht noch einen zweiten Release Candidate (RC) von Firefox 4.0 nachgeschoben. Die Unterschiede der in Kürze erscheinenden finalen Version dürften im Vergleich zum höchst aktuellen RC kaum mehr auszumachen sein. Den Download dieser letzten Vorab-Version gibt es wie immer aus unserem Archiv.

Downloads

  • Mozilla Firefox

    4,5 Sterne

    Quelloffener Browser der gemeinnützigen Mozilla Foundation, zahlreiche Erweiterungen verfügbar.

    • Version 50.0.2 Deutsch
    • Version 51.0 Beta 6 Deutsch
    • +2 weitere