News : Lexar stellt neue Crucial-Ballistix-Module vor

, 17 Kommentare

Lexar hat die „Crucial Ballistix“-Produktfamilie um eine neue „Sport“-Variante erweitert, mit der normale Anwender, Spieler und Enthusiasten gleichermaßen angesprochen werden sollen. Die mit einem neuen Heatspreader ausgestatteten Speichermodule sind sowohl als DDR2- als auch als DDR3-Variante erhältlich.

Die Taktraten der einzeln sowie als Dual- und Tripple-Channel-Kits ab sofort verfügbaren Speichermodule bleiben im normalen Rahmen: Im Falle von DDR2 bedeutet dies 800 und 1.066 MHz schnelle 2-GB-Module mit CL5- bzw. CL7-Timings und einer Speicherspannung von 1,8 Volt. Sie werden jeweils einzeln oder als Dual-Channel-Kit angeboten. Weitaus größer ist das Angebot an DDR3-Speicher mit insgesamt sechs verschiedenen Modulen: Speicherkapazitäten von einem, zwei und vier Gigabyte pro Modul werden mit Taktraten von 1.333 MHz (CL9) und 1.600 MHz (CL10) kombiniert und sind wohl einzeln als auch im Zweier- und Dreierpack erhältlich. Sie arbeiten jeweils mit einer Speicherspannung von 1,5 Volt. Die Module sind bislang nur teilweise in unserem Preisvergleich zu finden und werden auch noch nicht von deutschen Händlern gelistet.

Crucial Ballistix Sport DDR3
Crucial Ballistix Sport DDR3