News : Neue HTC-Smartphones mit Windows Phone 7 aufgetaucht

, 24 Kommentare

Ein weiteres Mal sind neue Geräte von HTC schon vor Ankündigung im Internet aufgetaucht. Bei den HTC Ignite und Prime handelt es sich dieses Mal um neue Geräte mit Windows Phone 7. Die technischen Angaben sind jedoch noch widersprüchlich.

HTC könnte womöglich in absehbarer Zukunft zwei neue Smartphones mit Windows Phone 7 auf den Markt bringen. Bei dem HTC Ignite handelt es sich nach Angaben der chinesischen Webseite xda.cn um ein Gerät mit 3,7"-Display, 5-Megapixel-Kamera und 512 MB RAM. Der Touchscreen soll jedoch resistiv ausgelegt sein und der Prozessor mit 800 MHz takten. Während die CPU noch zur Abrundung des Angebotes nach unten möglich scheint, wäre eine resistive Berührungserkennung nicht mehr zeitgemäß.

HTC Ignite
HTC Ignite

Ebenfalls vorzeitig im Netz aufgetaucht ist das HTC Prime. Hierbei handelt es sich um ein Slider-Gerät und damit einen potentiellen Nachfolger des HTC 7 Pro. Die technischen Angaben entsprechen dem Ignite, Angaben zur Berührungserkennung des Bildschirms und der verbauten CPU werden jedoch nicht gemacht.

HTC Prime
HTC Prime

Gerüchten zufolge werden die Geräte ab Mitte des Jahres verfügbar sein. Bekräftigt wird dies dadurch, dass sowohl das Ignite als auch das Prime bereits in den internen Systemen verschiedener Händler und Telekommunikationsanbieter gesichtet worden sind.