News : PlayStation 3 mit Kinect bedienbar

, 51 Kommentare

Microsofts Gestensteuerung Kinect inspirierte bereits zahlreiche Tüftler, die eigentlich für die Xbox 360 bestimmte Tiefenkamera auch für andere Einsatzgebiete nutzbar zu machen. Einem experimentierfreudigen Spieler gelang es nun, die Konkurrenz-Konsole PlayStation 3 mit Kinect zu bedienen, inklusive der Steuerung eines Spiels.

Der Tüftler Shantanu Goel veröffentlichte ein Video, das seine Erfolge bei dem Projekt „Kinect auf der PS3“ zeigen soll. Darin ist zu sehen, dass die Bedienung des PS3-Menüs tatsächlich durch von Kinect erfasste Gesten möglich ist. Im weiteren Verlauf wird sogar das Spiel „Killzone 3“ durch Handbewegungen gesteuert, dies klappt allerdings noch nicht besonders komfortabel, wie der Entwickler selbst einräumt.

YouTube-Video: Kinect-PS3

Nach eigenen Angaben entwarf Goel dafür ein spezielles Programm und bediente sich dabei unter anderem bereits für ähnliche Projekte entworfener Software. Als Bindeglied zwischen PS3 und Kinect diente dabei ein Notebook. Auf seiner Webseite beschreibt er das Projekt und sein Vorgehen im Detail und weist darauf hin, dass sich die Software im gezeigten Video noch in einem frühen Alpha-Stadium befände. Er stellt aber Verbesserungen der Software in Aussicht.

Danke an unser Forenmitglied „edybero“
für den Hinweis!