News : PlayStation Suite kommt für alle Tegra-2-Geräte

, 9 Kommentare

Der Grafikkartenspezialist und Hersteller der Tegra-2-Plattform Nvidia hat sich zu Sonys PlayStation Suite geäußert. Damit hat nach der Ankündigung Ende Januar der erste Hardware-Hersteller eine verbindliche Aussage bezüglich der Kompatibilität getätigt.

Demnach wird der Tegra-2-2SoC über eine ausreichende Leistung verfügen, um die Spiele wiedergeben zu können. Nvidia will die PlayStation Suite nach der Veröffentlichung durch Sony in der sogenannten „Tegra Zone“ zur Verfügung stellen. Unklar ist allerdings noch, ob und welche Gerätehersteller ihre mit Tegra 2 ausgestatteten Smartphones und Tablets von Sony zertifizieren lassen.

Offiziell wird bislang nur Sony Ericssons Xperia Play die PlayStation Suite unterstützen. Über diese sollen zu Beginn überwiegend angepasste PlayStation-1-Titel verfügbar sein. Inzwischen wird aber auch darüber spekuliert, dass zu einem späteren Zeitpunkt Spiele der zweiten Sony-Konsole folgen sollen.