News : Weitere Preissteigerung bei Mainboards erwartet

, 29 Kommentare

Schon Mitte Dezember waren erstmals Verteuerungen in Höhe von zehn bis 20 Prozent bei Mainboards aufgrund gestiegener Material- und Personalkosten angekündigt worden, die inzwischen auch in Deutschland angekommen sind.

Nun gehen Branchenkenner von erneuten Preissteigerungen aus, da zum einen die genannten Kosten weiter gestiegen sind, zum anderen aber auch Engpässe bei bestimmten Komponenten eintreten. Deshalb – so die Quellen – werden sich Preise ab Mai erneut um drei bis acht Prozent erhöhen. Zukünftig sollen sie zudem monatlich an die Kosten angepasst werden.

Da auch andere PC-Komponenten von diesen Problemen betroffen sein sollen, wird von einer generellen Verteuerung ausgegangen. Dies könnte dann negativen Einfluss auf die Absatzziele der Hersteller haben.