News : Wichtiges Firmware-Update für Kingston SSDnow V100

, 7 Kommentare

Kingston Technology teilte uns heute Morgen mit, dass anlässlich einer Qualitätskontrolle festgestellt wurde, dass „einige wenige“ SSDnow-V100-Laufwerke beim Ausführen des BIOS nicht hochfahren und sich aufhängen. Obwohl davon nur ein geringer Prozentsatz aller SSDnow V100 betroffen sei, gibt es vorsorglich ein Firmware-Update.

Dieses steht ab sofort auf der Supportseite zum Download bereit. Kingston Technology empfiehlt die Nutzung des Firmware-Updates, um mögliche Fehler vorsorglich zu verhindern. Wie bei jedem Firmware-Update empfiehlt Kingston zudem, vor Benutzung ein Back-Up aller Daten zu machen. Bei den betroffenen SSDnow V100 handelt es sich um folgende Artikel-Nummern:

  • SV100S2/64GZ, SV100S2D/64GZ, SV100S2N/64GZ
  • SV100S2/128GZ, SV100S2D/128GZ, SV100S2N/128GZ
  • SV100S2/256GZ, SV100S2N/256GZ, SV100S2N/256GZ
  • SV100S2/64G, SV100S2D/64G, SV100S2N/64G
  • SV100S2/128G, SV100S2D/128G, SV100S2N/128G
  • SV100S2/256G, SV100S2N/256G, SV100S2N/256G

Nicht betroffen sind Kingston zufolge all jene Laufwerke, deren Artikel-Nummern mit SNE, SNM, SS, SNV, SNVP und SVP beginnen. Für ergänzende Informationen können sich Kunden an die Kundenservice-Hotline 0180 500 8617 (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz) wenden.